1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Hornbacher wollen Straße durch Altstadt verschönern

Hornbacher wollen Straße durch Altstadt verschönern

LokalesHornbacher wollen Straße durch Altstadt verschönernHornbach. Die Hornbacher wollen die Hauptdurchgangsstraße durch ihre Altstadt verschönern. Hierzu soll die B 424, durch die seit der Verkehrsfreigabe der Hornbachtalbrücke so gut wie kein Schwerlastverkehr mehr rollt, zurückgebaut werden

LokalesHornbacher wollen Straße durch Altstadt verschönernHornbach. Die Hornbacher wollen die Hauptdurchgangsstraße durch ihre Altstadt verschönern. Hierzu soll die B 424, durch die seit der Verkehrsfreigabe der Hornbachtalbrücke so gut wie kein Schwerlastverkehr mehr rollt, zurückgebaut werden. Bereits 2011 können die Bagger für den ersten Bauabschnitt rollen, ist Bürgermeister Reiner Hohn (FDP) sicher. > Seite 16Dellfeld ehrt engagierte GemeinderäteDellfeld. Wer in einem Ortsgemeinderat sitzt, verrichtet einen wichtigen Dienst am Bürger. Davon ist die Dellfelder Bürgermeisterin Doris Schindler überzeugt. Um sich für dieses ehrenamtliche Engagement zu bedanken, zeichnete sie jetzt langjährige Ortsgemeinderäte aus. > Seite 16Duppré will erneut Landkreistagschef werdenZweibrücken. Seit dem 1. Dezember 2002 ist der südwestpfälzische Landrat Hans Jörg Duppré (CDU) Präsident des Deutschen Landkreistages. Heute stellt sich der 64-Jährige der Wiederwahl. > Seite 17Kultur RegionalAusstellung zum Verband der Pfälzer in BayernZweibrücken. 60 Jahre gibt es ihn bereits, den Landesverband der Pfälzer in Bayern. Und weil Zweibrücken wie keine andere pfälzische Stadt mit Bayern und seinem Könighaus verbunden ist, präsentiert das Stadtmuseum als Auftakt zum Jubiläum 600 Jahre Herzogtum Pfalz-Zweibrücken vom 23. Januar bis 28. Februar eine ganz besondere Schau, die zuvor nur im bayerischen Landtag und im pfälzischen Landesarchiv in Speyer zu sehen war. "Goldener Löwe und weißblaue Rauten - 60 Jahre Landesverband der Pfälzer in Bayern" lautet ihr Titel. > Seite 18VereinePreis für Bundenbacher PferdefreundeKleinbundenbach. Die Bundenbacher Pferdefreunde sind für ihre Jugendarbeit mit dem AOK-Förderpreis ausgezeichnet worden. Besonders lobten die Juroren die Integration von behinderten Menschen in den Verein. > Seite 19Motorradfreunde sind jetzt GesellschaftsvereinMaßweiler. Weil ihnen ihr Hobby zu teuer geworden ist, haben die Motorradfreunde Maßweiler ihren Club in einen Gesellschaftsverein umgewandelt. > Seite 19Campus-NachrichtenCampus-TV hält Studenten auf dem LaufendenZweibrücken. Auf dem Campus der Zweibrücker Fachhochschule (FH) ist ganz schön was los. Es gibt also genügend Themen, über die das Campus-TV-Team berichten kann. Ein Einblick in die Fernseharbeit. > Seite 21