1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Plätze frei für Fahrt in den Europa-Park

Plätze frei für Fahrt in den Europa-Park

Achtung, hier blitztdie Polizei heute Das Polizeipräsidium Westpfalz hat für diesen Freitag Geschwindigkeitsmessungen an folgenden Orten angekündigt: L 401 bei Landmeil, A 63 bei Mehlingen, L 503 bei Kaiserslautern, B 427 bei Dahn und in Pirmasens. Ab 21.

Juli fünf Tage lang nur Notstrom Zwischen Montag, 21. Juli, und Freitag, 25. Juli, müssen alle Althornbacher mit kurzen Stromausfällen zwischen 15 und 16 Uhr rechnen. Im Laufe der Woche warten die Pfalzwerke jeweils von 8 bis 15.30 Uhr das Stromnetz. Ein Notstromaggregat liefert dann den Strom. Aus eigenen Solaranlagen kann man so lange nichts einspeisen, teilen die Pfalzwerke weiter mit. Sie empfehlen auch, im Falle von Stromausfällen an empfindlichen Geräten wie Computern, Fernsehern oder Telefonanlagen den Stecker zu ziehen und ihn erst wieder einzustecken, wenn der Strom regelmäßig fließt. An Heizungen, Antennen oder Durchlauferhitzern solle man die Steuersicherung ausschalten.

Fragen beantwortet das Netzteam Homburg, Tel. (0 68 41) 90 62 15.

Plätze frei für Fahrt in den Europa-Park

Für die Fahrten des Kreises in den Europa-Park nach Rust am Mittwoch, 20. August, und in den Erlebnispark Tripsdrill am Freitag, 22. August, sind noch Plätze frei. Alle Shows und Fahrattraktionen sind jeweils im Eintrittspreis enthalten, wie die Kreisverwaltung in Pirmasens mitteilt. Die Teilnehmergebühr beträgt für den Europa-Park 38 Euro, für den Erlebnispark 23 Euro. Abfahrt ist um 7 Uhr beziehungsweise 8 Uhr an der TSR-Halle in Rodalben mit Zusteigemöglichkeiten am Frauenstein und an der Schuhmarke in Hauenstein. Anmeldungen bis zum 31. Juli bei Brigitte Winnwa, Kreisverwaltung Pirmasens , Tel. (0 63 31) 80 91 14, b.winnwa@lksuedwestpfalz.de.

Sprechstunde der CDU jeden ersten Montag

Die Bürgersprechstunde der CDU Zweibrücken findet zukünftig außerhalb der Ferienzeit an jedem ersten Montag im Monat ab 18 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle statt, Fruchtmarktstraße 34, teilt Fraktions-Geschäftsführerin Christina Rauch mit.