1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Bechofer Dorffest mit Bobbycar-Rennen am Sonntagmittag

Bechofer Dorffest mit Bobbycar-Rennen am Sonntagmittag

Bechhofen. Für die Dorffesttage ist die Hauptstraße im alten Bechhofer Dorfzentrum dieses Wochenende wieder gesperrt und zusammen mit vielen Festbesuchern werden Bürger und örtlichen Vereine wieder für einen tollen Festzauber sorgen

Bechhofen. Für die Dorffesttage ist die Hauptstraße im alten Bechhofer Dorfzentrum dieses Wochenende wieder gesperrt und zusammen mit vielen Festbesuchern werden Bürger und örtlichen Vereine wieder für einen tollen Festzauber sorgen. "Wir haben im Feiern ja inzwischen viel Erfahrung, und wenn uns Petrus nicht ganz im Stich lässt, wird unser weithin beliebtes Dorffest bei seinen Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben. Wir, Bürger und Dorfvereine, geben jedenfalls unser Bestes." Dafür verbürgt sich Ortsbürgermeister Paul Sefrin ohne Wenn und Aber.Gegen 17 Uhr öffnen diesen Samstag die Verkaufsstände, die sich rund ums Dorfzentrum im alten Ortskern von Bechhofen scharen. Gegenüber des Festplatzes bei der Metzgerei Burgard wird um 18 Uhr in gewohnter Manier der Ortsbürgermeister das erste Festbierfass anschlagen und lauthals verkünden: "Ess iss angezabbt." Der Volkschor und der Musikverein "Sankt Michael" besorgen auch dieses Jahr die musikalische Unterhaltung. Mit der Live-Band "Landfunk" geht es ab 20 Uhr weiter.

Am Sonntag sind Frühschoppen (elf Uhr), Mittagstisch (zwölf Uhr) und Kaffee und Kuchen weitere Programmpunkte. Ein besonderer Höhepunkt des Bechhofer Dorffestes wird erneut das "Bobbycar-Rennen" sein, das ab 14 Uhr gestartet wird. red

bechhofen-pfalz.de