1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Tischtennis: Isabelle Schütt sichert sich DM-Ticket

Tischtennis: Isabelle Schütt sichert sich DM-Ticket

Isabelle Schütt vom TTC Nünschweiler hat bei den Regionsmeisterschaften in Sohren (Hunsrück) das Ticket für die deutschen Meisterschaften der Schülerinnen A gesichert. Die Tischtennisspielerinnen vom TTC Riedelberg, Victoria Schaff und Selina Haller, sowie die Mittelbacherin Carolin Klein hatten mit der Vergabe der Qualifikationsplätze nichts zu tun.

Zwar verpasste Schütt den Turniersieg, sicherte sich als Zweite dennoch einen Platz für die DM. Nur einmal musste sich die Schülerin des Zweibrücker Hofenfels-Gymnasiums geschlagen geben. Ungeschlagen ging sie ins letzte Turnierspiel. Gegen Meng Li (TTG Münster) verlor sie aber deutlich mit 0:3. Selina Haller überzeugte mit 4:5-Siegen, womit sie auf Rang sieben landete.

Bei den A-Schülern gewann Paul Richter vom TuS Weitefeld-Langenbach (Rheinland) mit 11:0-Siegen. Die Konkurrenz der männlichen Jugend gewann Nikola Grujic (TV 06 Limbach), der Sohn des früheren serbischen Weltklassespielers Slobodan Grujic. Lasse Becker (TSG Kaiserslautern) fährt als zweiter Teilnehmer des PTTV zur deutschen Meisterschaft.

Bei den Mädchen landete Victoria Schaaff auf dem neunten Rang. Mit zwei Siegen erreichte sie das, was von ihr zu erwarten war. Mit drei Niederlagen war sie nicht gut ins Turnier gestartet und fuhr gegen Carolin Klein ihren ersten Turniersieg ein. Die Mittelbacherin wurde mit nur einem Sieg gegen Laura Spork (Niederlinxweiler) Letzte.