1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Niedergailbacher D-Junioren feiern die Meisterschaft

Niedergailbacher D-Junioren feiern die Meisterschaft

Zehn Punkte Vorsprung haben die D-Junioren des SV Niedergailbach am Ende der Saison in der Fußball-Kreisklassen-Gruppe 3. Zehn ihrer elf Spiele gewann die Mannschaft der Trainer Axel Armbrust und Mike Höllinger.

Damit distanzierten die den Zweiten, den FSV Jägersburg, deutlich. Klassenleiter Werner Frangart überreichte die Meisterurkunde und gratulierte wie auch der Sportvorsitzende des SVN, Gerald Bodenstein, sowohl Spielführer Sebastian Höfler als auch den beiden Trainern zum Erfolg ihrer D9-Fußball-Jugendmannschaft, die aus Spielern aus den sechs Dörfern Altheim, Brenschelbach, Gersheim, Medelsheim, Niedergailbach und Rubenheim besteht. Von den 42 Toren haben Tony Krämer und Etienne Sandmann die meisten erzielt. Zudem trugen auf dem Platz Lara Bildersheim, Joel Buß, Lukas Gros, Kristin Hassler, Moritz Höllinger, Luca Karst, Jana Matula, Martin Priester, Florian Schantz, Luca Schmitt und Sem Theis zur Meisterschaft bei.