1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Aufsteiger Genclerbirligi Homburg verpflichtet drei Neue

Aufsteiger Genclerbirligi Homburg verpflichtet drei Neue

Die Verantwortlichen des Aufsteigers in die Fußball-Landesliga Ost, SV Genclerbirligi Homburg , basteln weiter eifrig am Kader für die neue Saison. Für die Mannschaft von Spielertrainer Murat Er stehen bereits drei Neuzugänge fest.

Sercan Bozdemir trug zuvor das Trikot des Landesligisten SV Beeden. Mustafa Elmas wechselte in der Sommerpause zwar den Verein, aber nicht den Sportplatz. Er spielte bislang für den Verbandsligisten FC Homburg II, der genau wie der SV Genclerbirligi Homburg seine Heimpartien auf dem Kunstrasenplatz vor dem Waldstadion austrägt. Außerdem kommt Burak Bilaloglu vom Landesligisten SV Reiskirchen.

Genclerbirligi hatte in der abgelaufenen Runde mit 73 Punkten in der Bezirksliga Homburg vor Mitaufsteiger SC Blieskastel-Lautzkirchen (64 Zähler) souverän die bereits zweite Meisterschaft in Serie errungen. Auch die zweite Mannschaft wurde erneut Meister und wird in der nächsten Saison erstmals in der Kreisliga A aufstiegsberechtigt spielen.