1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Hofenfels-Leichtathleten glänzen bei Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für Olympia : Hofenfels-Leichtathleten für Landesentscheid qualifiziert

Beim Leichtathletik-Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia in Pirmasens haben die Jungen vom Hofenfels-Gymnasium in der Wettkampfklasse WK IV (Jahrgänge 06/07) den ersten Platz erreicht.

Die Mannschaft setzte sich mit 4890 Punkten knapp vor dem Gymnasium Niederolm (4878 P) durch und hat sich damit für den Landesentscheid Ende Juni qualifiziert.

Die herausragende Leistung für die Hofenfels-Jungs gelang Jan Schunck mit 1,60 Metern im Hochsprung. Auch Ben Kribelbauer gehörte in dieser Disziplin mit übersprungenen 1,36 Metern zu den Besten. Zudem siegte Fabian Lichtel über die 800 Meter in einer starken Zeit von 2 Minuten und 36 Sekunden. Auch Luca Wilhelm, Sean Buch und Brandon Bolz steuerten ihren Teil zum knappen 12-Punkte-Vorsprung bei.

Bei den Jungs der Wettkampfklasse I (Jahrgänge 00/01) machten sich hingegen die zahlreichen Ausfälle bemerkbar. Die Mannschaft musste die Sieger vom Hugo-Ball-Gymnasium Pirmasens deutlich wegziehen lassen. Hervorzuheben sind dennoch die Leistungen von Jonas Wolf mit 2;18 Minuten über 800 Meter und Jonas Freyler mit 13,00 Metern im Kugelstoßen sowie 45,70 Metern im Speerwurf.