1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Jasmin Külbs muss um Olympias-Teilnahme zittern

Judo : Külbs muss sich Turniersiegerin geschlagen geben

Judoka Jasmin Külbs vom 1. JC Zweibrücken hat beim Grand-Slam-Turnier in Baku/Aserbaidschan eine Überraschung verpasst. Die 27-jährige Schwergewichtlerin Külbs unterlag in der zweiten Runde der Weltranglistenneunten und späteren Turniersiegerin Yelyzaveta Kalanina aus der Ukraine durch eine Ippon-Wertung.

Die Weltranglisten-22. Külbs kämpft derzeit noch um die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.