Der Carneval-Verein-Lebach hat den schönsten Orden

Fasching : Der Carneval-Verein Lebach hat den schönsten Orden

Der schönste Karnevalsorden der Session 2019/20 kommt aus Lebach. Gekürt wurde er auf der Veranstaltung „Orden des Jahres“ des Verbands Saarländischer Karnevalsvereine (VSK), der dazu in seine Geschäftsstelle „Narrentreff“ nach Saarbrücken-Dudweiler eingeladen hatte.

„Der Siegerorden des Carneval-Vereins Lebach (CVL) zeigt einen Clown, auch Maskottchen des Vereins, der aus einer Melone die magischen und bedeutendsten Buchstaben des Vereins „C V L“ hervorzaubert“, teilte der VSK mit. Im Hintergrund stehe die Zahl 4 x 11 für das CVL-Jubiläum in diesem Jahr. Alles nach dem Motto: „Verzauberte Faasend uus bleibt kähn Wahl, denn 4x11 Joor es e magische Zahl“. Die Idee zu diesem Orden hatten der CVL-Vize-Vorsitzende Christoph Brendel und der Vize-Sitzungspräsident Harald Winter. Insgesamt hätten 41 im VSK organisierte Vereine ihre Orden eingereicht, hieß es. Auf dem zweiten Platz landete die Saarwellinger Karnevalsgesellschaft Gold-Blaue-Funken. Auf Platz drei die GKG Große Karnevalsgesellschaft Fraulautern. Der VSK habe derzeit rund 38 000 Mitglieder, teilte VSK-Sprecher Peter Schuh mit.

www.vsksaar.de