Versuchter Raub im Bürgerpark

Versuchter Raub im Bürgerpark

Saarbrücken Versuchter Raub im BürgerparkVon einem versuchten Raubüberfall im Saarbrücker Bürgerpark in der Nähe des "Cinestar" berichtet die Polizei. Das Opfer, eine 24-Jährige, meldete die Tat am Dienstag gegen 20 Uhr. Sie sagte, ihr habe ein Mann mit einer weißen Plastikmaske aufgelauert, als sie auf dem Heimweg war. Er forderte ihre Tasche

SaarbrückenVersuchter Raub im BürgerparkVon einem versuchten Raubüberfall im Saarbrücker Bürgerpark in der Nähe des "Cinestar" berichtet die Polizei. Das Opfer, eine 24-Jährige, meldete die Tat am Dienstag gegen 20 Uhr. Sie sagte, ihr habe ein Mann mit einer weißen Plastikmaske aufgelauert, als sie auf dem Heimweg war. Er forderte ihre Tasche. Die Frau rief laut um Hilfe. Einen Versuch des Täters, ihr die Tasche zu entreißen, wehrte sie ab. Daraufhin flüchtete der Unbekannte mit den Worten "Glück gehabt" in den Bürgerpark. Laut Polizei trug der Mann eine graue Wollmütze mit schwarzer Aufschrift und einen grauen Kapuzenpulli. Er sprach Deutsch ohne auffälligen Akzent und war etwa 1,75 Meter groß. redHinweise bitte an die Polizei u in Saarbrücken unter Telefon (06 81) 9 62-25 01.VölklingenRückbenennung in "Bouser Höhe"?Der Völklinger Stadtteil Hermann-Röchling-Höhe (rund 1400 Einwohner) soll wieder wie früher "Bouser Höhe" heißen. Dies will eine Gruppe von Anwohnern rund um Günther Danninger (83) durchsetzen. Als Hauptgrund wird angeführt, der Industrielle Hermann Röchling sei an Kriegsverbrechen beteiligt gewesen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung