1. Saarland

Tödlicher Streit auf Parkplatz kommt vor GerichtTödlicher Streit kommt vor Gericht

Tödlicher Streit auf Parkplatz kommt vor GerichtTödlicher Streit kommt vor Gericht

Saarbrücken/Blieskastel. Ein tödlicher Streit auf einem Supermarktparkplatz beschäftigt ab morgen das Landgericht Saarbrücken. Ein damals 53 Jahre alter Mann hatte im Februar auf einem Parkplatz in Blieskastel einen anderen Mann niedergestochen. Das 45 Jahre alte Opfer starb. Der Angeklagte muss sich wegen Totschlags verantworten

Saarbrücken/Blieskastel. Ein tödlicher Streit auf einem Supermarktparkplatz beschäftigt ab morgen das Landgericht Saarbrücken. Ein damals 53 Jahre alter Mann hatte im Februar auf einem Parkplatz in Blieskastel einen anderen Mann niedergestochen. Das 45 Jahre alte Opfer starb. Der Angeklagte muss sich wegen Totschlags verantworten.Der 45-Jährige soll damals rückwärts aus einem Parkplatz gefahren sein und dann telefonierend in seinem Wagen gesessen haben. Darüber soll sich der Angeklagte so geärgert haben, dass es zum Streit und zur Messer-Attacke kam. Nach der Tat war der 53-Jährige zur Polizei gegangen, um Anzeige gegen seinen Kontrahenten zu erstatten. Auf der Wache wurde er festgenommen. dpa