Polizei stoppt Alkohol-Odyssee

Etwas die Orientierung verloren hatte in der Nacht zum Samstag auf dem Heimweg ein 47-jähriger Autofahrer aus Ottweiler.

Der laut Polizei stark Betrunkene kam auf der B 420 zwischen Dörrenbach und Werschweiler mehrfach von der Straße ab, fuhr auch über einen Feldweg. Vorübergehend stieg er dann aus und suchte den Wald auf, fuhr danach aber erneut Richtung Steinbach. Als ihn die von Zeugen verständigte St. Wendeler Polizei kontrollierte, war er seinen Führerschein los.