1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Aktionsgemeinschaft in St. Wendel setzt sich für Testzentrum ein

In St. Wendel : Testzentrum am Schlossplatz soll den Kunden Wege sparen

Geöffnet ist es an sieben Tagen in der Woche.

 Wolfgang Zeyer, der Vorsitzende  der St. Wendeler  Aktionsgemeinschaft, lässt sich testen.
Wolfgang Zeyer, der Vorsitzende  der St. Wendeler  Aktionsgemeinschaft, lässt sich testen. Foto: Bonenberger/Aktionsgemeinschaft/Bonenberger

 Ein weiteres innerstädtiches Corona-Testzentrum hat auf dem St. Wendeler Schlossplatz eröffnet. Zu finden ist es in den Räumen der Taparia des Café Journal. Das Cafè sowie das St. Wendeler Restaurant Felsenmühle betreiben das Testzentrum; deren Mitarbeiter entsprechend geschult wurden. Der Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft „In St. Wendel tut sich was“, Wolfgang Zeyer, zeigte sich über diese weitere Test-Möglichkeit hocherfreut, zumal die Kunden kurze Testwege haben. Die Aktionsgemeinschaft hatte sich intensiv um ein solches Testzentrum bemüht, teilt  deren Sprecherin mit. Das Testzentrum am Schlossplatz ist montags bis donnerstags, jeweils von 10 bis 18 Uhr, freitags und samstags jeweils von 10 bis 20 Uhr sowie sonntags in der Zeit von 15 bis 20 Uhr geöffnet.