Jugendliche Musiker demonstrieren ihr Können

Jugendliche Musiker demonstrieren ihr Können

Konzert des Gemeinde-Jugendorchesters Nonnweiler.

Das Gemeinde-Jugendorchester (GJO) Nonnweiler und das Jugendensemble des MV Braunshausen präsentieren am Samstag, 24. Juni, ihr aktuelles Programm in einem Konzert im Bürgerhaus Braunshausen. Veranstaltet wird das Konzert vom Musikverein Braunshausen, der neben dem GJO auch seine eigene Jugendarbeit präsentiert. Das Konzert beginnt um 15 Uhr mit der musikalischen Früherziehung und dem Jugendensemble des Musikvereins Braunshausen.

Nach einer Pause spielt dann das GJO sein aktuelles Programm. Kinder können im Anschluss noch Instrumente ausprobieren. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber sehr willkommen.

Das Gemeinde-Jugendorchester Nonnweiler ist ein Projekt der Musikvereine Otzenhausen, Sötern und Braunshausen, der Pfarrkapellen Primstal, Kastel und Schwarzenbach sowie der Kolpingkapelle Nonnweiler-Bierfeld. Im GJO machen junge Musiker ihre ersten Erfahrungen in Orchesterspiel. Weil die Musikvereine der Gemeinde Nonnweiler alleine nicht in der Lage waren ein ständiges Jugendorchester zu unterhalten, haben sie sich im Jahre 2000 zum GJO zusammengeschlossen. Das GJO probt in zwei Arbeitsphasen im Jahr, die jeweils mit einem Konzert enden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung