Beförderugen bei der Feuerwehr

Beförderungen und Ehrungen standen im Mittelpunkt beim Tag der offenen Tür des Löschbezirks Bierfeld. Zum sonntäglichen Frühschoppen, der von der Kolping-Kapelle Nonnweiler/Bierfeld begleitet wurde, begrüßte Löschbezirksführer Daniel Maurer die Gäste und kündigte die Beförderung von vier Wehrangehörigen an. Was Maurer nicht wissen konnte, Bürgermeister Franz Josef Barth hatte noch eine fünfte Beförderungsurkunde im Gepäck. Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Jannik Feid, Maximilian Franz und Andreas Ganz. Außerdem ernannte Barth Oberfeuerwehrfrau Nadine Buwen zur Hauptfeuerwehrfrau.

Sodann zückte er eine weitere Urkunde und beförderte den überraschten Oberlöschmeister Daniel Maurer zum Brandmeister. Ehrenlandesbrandinspekteur Bernd Becker zeichnete für 25 Jahre treue Dienste in der Feuerwehr Hauptfeuerwehrmann Thomas Lauer, der auch Ortsvorsteher von Bierfeld ist, mit dem Bronzenen Feuerwehr-Ehrenzeichen des Saarlandes am Bande aus.

Oberbrandmeister Jochen Reisdorf bekam das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen des Saarlandes am Bande.

Mehr von Saarbrücker Zeitung