Neuer Seniorenbeirat im Amt

Neunkirchen. In der Folge der Kommunalwahl am 7. Juni hat sich nun auch der neue Seniorenbeirat konstituiert. Dieser hat die Aufgabe die Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger zu vertreten

Neunkirchen. In der Folge der Kommunalwahl am 7. Juni hat sich nun auch der neue Seniorenbeirat konstituiert. Dieser hat die Aufgabe die Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger zu vertreten. Die neuen Mitglieder sind Ilka Altherr, Heidtrud Henn, Gisela Steinmann, Adolf Trepesch, Elke Rothaar, Elli Müller, Herbert Funk, Karin Hans, Inge Lehmann, Karl-Heinz Bentz, Dieter Becker, Brunhilde Jungbluth, Herta Wagner, Sigrid Yassami, Gisela Wagner, Ursula Matheis und Gudrun Ams. Unterstützt wird der Beirat von Monika Jost, die im Seniorenbüro der Kreisstadt Neunkirchen, Tel. (06821) 202 180 täglich zu den Öffnungszeiten des Rathauses erreichbar ist. red