Zusatzkurse im Kinderatelier

Neunkirchen. Das Kinder- und Jugendatelier der Städtischen Galerie Neunkirchen ruft im neuen Wintersemester aufgrund der großen Nachfrage erstmals zwei Zusatzkurse ins Leben. Auf diese Weise wird kunstinteressierten Kindern und Jugendlichen eine Alternative zu den bereits belegten Kursen geboten

Neunkirchen. Das Kinder- und Jugendatelier der Städtischen Galerie Neunkirchen ruft im neuen Wintersemester aufgrund der großen Nachfrage erstmals zwei Zusatzkurse ins Leben. Auf diese Weise wird kunstinteressierten Kindern und Jugendlichen eine Alternative zu den bereits belegten Kursen geboten. Bis zu 24 weitere Kinder erhalten so die Möglichkeit, ihre Kreativität unter fachkundiger Leitung auszuleben. Bis spätestens 16. September können noch schriftliche Anmeldungen erfolgen. Die Kurse finden jeweils einmal monatlich samstags statt. Für Kinder von sechs bis acht Jahren ist der Kurs immer von 9 bis 11 Uhr angesetzt, für die Neun- bis Zwölfjährigen von 11.15 Uhr bis 13.15 Uhr. Einige wenige Plätze sind auch in der Gruppe der Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren (16 bis 18 Uhr) noch zu vergeben. Die Gebühr für das Kinder- und Jugendatelier beträgt 36 Euro pro Halbjahr inklusive Malutensilien, Material und Erfrischungsgetränke. redAnmeldeformulare und weitere Informationen bei der Städtischen Galerie Neunkirchen, Telefon (06821) 290 06-21, oder bei der VHS Neunkirchen, Telefon (06821) 290 06-12.