La Bamba am Bostalsee

Bosen. Das kühlende Nass des Bostalsees fehlt - größtenteils - in diesem Sommer zwar, dennoch versprechen sich die Veranstalter, Freizeitzentrum Bostalsee und Bosaarium Event GmbH, zahlreiche Besucher beim heißen Doppel-Open-Air mit Fiesta Latina und Notte Italiana. Das Strandbad Bosen ist Schauplatz der Fiesta Latina am kommenden Freitag, 11

Bosen. Das kühlende Nass des Bostalsees fehlt - größtenteils - in diesem Sommer zwar, dennoch versprechen sich die Veranstalter, Freizeitzentrum Bostalsee und Bosaarium Event GmbH, zahlreiche Besucher beim heißen Doppel-Open-Air mit Fiesta Latina und Notte Italiana. Das Strandbad Bosen ist Schauplatz der Fiesta Latina am kommenden Freitag, 11. Juli, und der Notte Italiana am Samstag, 12. Juli. Die Fiesta Latina steigt freitags ab 18 Uhr. Limbo- und Samba-Shows, kühle Cocktails und die Tanzfläche am Strand sorgen für die richtige Stimmung. Die Musiker von La Fiesta liefern den passenden Sound mit Zigeunermusik à la Gipsy Kings, beliebten Latinosongs wie "Macarena" oder "Coco Jambo" sowie Hits wie "La Bamba" und "Guantanamera". Ein wahres Feuerwerk südländischer Lebensfreude entzünden zwischendurch die brasilianischen Schönheiten der Formation Fiesta Brasil. Mit ihrer Samba-Show bringen sie den berühmten Karneval von Rio an den Bostalsee. Zum Repertoire der charismatischen Tänzerinnen und Tänzer von Fiesta Brasil gehören neben Klassikern wie Samba und Lambada auch exotischer Afro-Tanz und Capoeira (akrobatischer brasilianischer Kampftanz). Abgerundet wird das Programm von den drei Limbo-Fantasy-Girls. Mit beachtlicher Körperbeherrschung bieten sie mit dem Limbo eine artistische Attraktion und sorgen auf diese Weise für Hochstimmung frei nach dem Motto "How low can you go" (Wie tief kommst du). Die Fiesta Latina endet gegen ein Uhr. Bühne frei für "Bella Italia" heißt es am darauf folgenden Abend (Samstag, 12. Juli), ebenfalls ab 18 Uhr, wenn sich das Strandbad Bosen mit seiner Dekoration vom karibischen Flair des Vortags verabschiedet und in Grün-Weiß-Rot verwandelt. Bei der Notte Italiana erwartet die Besucher italienische Popmusik sowie Pizza, Pasta und italienischer Wein. Pacifica, die Coverband mit Deutschlands bestem Eros-Ramazotti-Stimmenimitator, wird das Publikum begeistern. Die Band spielt auch Klassiker von Zucchero, Adriano Celentano, Nek, Toto Cotugno sowie Umberto Tozzi. Im Vorfeld werden die vier Jungs der Band I Santi Picciotti mit italienischen und internationalen Dauerbrennern sowie leidenschaftlichem Tanz auf die italienische Nacht einstimmen. Besucher von Fiesta Latina und Notte Italiana zahlen bis um 20 Uhr jeweils 2,50 Euro, danach 3,50 Euro für den Eintritt ins Strandbad in Bosen. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. red Informationen: Freizeitzentrum Bostalsee, Telefon (06852) 90100 oder per E-Mail: info@bostalsee.de.