Feuer in Marpingen unter Kontrolle : Fünf Hektar große Fläche steht in Flammen

Die Feuerwehr ist aktuell in Marpingen im Einsatz.

Dort steht eine fünf Hektar große Fläche in Flammen. Wie Dirk Schäfer, Brandinspekteur im Landkreis St. Wendel, berichtet, ist der Alarm um 14.15 Uhr eingegangen. Sofort seien die Einsatzkräfte zum Ort des Geschehens – Dreieck Rheinstraße, Marpingen, Urexweiler – ausgerückt. Ihnen sei es schnell gelungen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Zurzeit sind die Feuerwehrleute noch mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. > weitere Infos folgen

Feuerwehr-Einsatz in Marpingen
Foto: Dirk Schäfer
Feuerwehr-Einsatz in Marpingen
Foto: Dirk Schäfer
Feuerwehr-Einsatz in Marpingen
Foto: Dirk Schäfer

Im Einsatz sind: alle Feuerwehren der Gemeinde Marpingen, der Löschbezirk Gronig/Oberthal, die Feuerwehren Hasborn-Dautweiler, St. Wendel Kernstadt und Oberlinxweiler, ein Rettungswagen, die Drohne des Landkreises, die Polizei sowie Energieversorger Wasser und Strom.