1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Rat stimmt Bebauungsplan für neuen Markt zu

Rat stimmt Bebauungsplan für neuen Markt zu

Der geplante Netto-Markt in Oberkirchen kann gebaut werden. Weil er in eine andere Richtung als in der ursprünglichen Fassung vorgesehen gebaut werden soll, waren eine erneute Offenlegung und ein erneuter Ratsbeschluss erforderlich. Der Freisener Rat hat in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend nun den vorhabenbezogenen Bebauungsplan beschlossen. "Letzte Woche hat der Bauträger den Bauschein bekommen", sagte dazu Bürgermeister Karl-Josef Scheer (SPD). Es kann also losgehen. Zu der ausgelegten Planung habe kein Bürger Einwände vorgebracht. "Wahrscheinlich sind alle froh, dass der neue Markt nach Oberkirchen kommt", meint dazu der Freisener Bürgermeister. Der neue Markt soll in der Ortsmitte entstehen, in der Gartenstraße unweit des Kreisverkehrs. Er soll, so Scheer, eine Größe von 800 Quadratmetern haben. Ein Zeitplan liege noch nicht vor.