1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Kinder in Oberkirchen lernen Aufgaben der Feuerwehr kennen

Kinder in Oberkirchen lernen Aufgaben der Feuerwehr kennen

Die Maxi-Kinder der Kindertagesstätte Regenbogen in Oberkirchen haben in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr einen interessanten Vormittag erlebt. Friedhelm Rein vom Löschbezirk Grügelborn informierte die Kinder anhand von Fotos über die Arbeit der Feuerwehr.Im Gespräch mit den Kindern erarbeitete er, welche die Gefahren das Feuer mit sich bringt und wie sich die Kleinen bei einem Brand verhalten sollten.

Mit einem speziell für Übungszwecke installierten Telefon konnten die Kinder probeweise einen Notruf absetzen und lernen, welche Fragen es dabei zu Beantworten gilt.

In Übungen demonstrierte Rein den Kinder, wie sie richtig mit Streichholz und Kerzen umgehen. Und welche Gefahren damit verbundenen sind.

Anschließend ging es zu den Feuerwehrautos aus den Löschbezirken Freisen und Oberkirchen , die am Feuerwehrgerätehaus in Oberkirchen zur Ansicht bereitstanden. Auch hier erhielten die Kinder Informationen von Feuerwehrleuten.

Zum Schluss überreichte Rein den Kindern Geschenke und Urkunden.