1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Ein Kerwestrauß voller Ortsgeschichten

Ein Kerwestrauß voller Ortsgeschichten

Der Ort Asweiler feiert von kommenden Samstag bis Montag, 24. bis 26. September, seine Quetschekerb. Dazu laden die Asweiler Straußjugend und die Interessengemeinschaft Asweiler Vereine.

Los geht's auf dem Festplatz am Samstag, 24. September, ab 20.30 Uhr mit einer Kirmesparty von "Abba bis Zappa" mit DJ Olli. Der Eintritt ist frei. Der Kirmes-sonntag, 25. September, beginnt um 10 Uhr mit einem evangelischen Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus. Beim anschließenden musikalischen Frühschoppen tritt Jürgen auf. Ab 15.30 Uhr spielt der Musikverein Edelweiß Asweiler-Eitzweiler. Die Straußjugend wird gegen 17 Uhr den Kerwestrauß hissen und das Dorfleben während ihrer Rede auf die Schippe nehmen.

Der Ball rollt am Samstag

Am Montag, 26. September, geht das Kirmesprogramm mit einem Non-Stop-Dorffrühschoppen und anschließendem Mittagessen weiter. Es treten der Musikverein Asweiler-Eitzweiler und Jürgen auf. Gegen Abend wird dann die Asweiler Kirmes beerdigt. Im Kirmesspiel am Samstag, 17 Uhr, trifft der SV Asweiler-Eitzweiler auf die SF Winterbach.