1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Polizei Toter Rammelfangen Gesuchter

Zwischen Hemmersdorf und Rammelfangen : 80-jähriger Rammelfanger tot aufgefunden

Lange wurde nach dem älteren Mann gesucht, nun gibt es die traurige Gewissheit.

(up) Der 80-Jährige aus Rammelfangen, der seit dem 21. August vermisst wurde (die SZ berichtete), ist tot. Das teilte die Polizei in Saarlouis am Freitag mit.

Laut Bericht wurde am Sonntag, 13. Dezember, die Leiche einer zunächst unbekannten männlichen Person in einem unzugänglichen Waldstück zwischen den Ortsteilen Hemmersdorf und Rammelfangen gefunden. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Toten um den vermissten Senior handelt. „Es gibt keine Anhaltspunkte, dass der Tod des Mannes auf ein Fremdverschulden zurückzuführen wäre“, heißt es weiter. Nach dem Verschwinden des Mannes hatte es mehrere große Suchaktionen auf dem Gau und in anderen Orten gegeben.