1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Edgar Philippi aus Wallerfangen vermisst; Suche läuft weiter

Rentner aus Rammelfangen vermisst : Edgar Philippi (80) wird weiterhin gesucht

Der an Demenz erkrankte Edgar Philippi verschwand am Freitag.

Wo ist Edgar Philippi? Diese Frage beschäftigt derzeit viele Menschen in der Region. Der 80-Jährige aus dem Wallerfanger Ortsteil Rammelfangen ist weiterhin verschwunden. Wie die Polizei am Montagnachmittag auf SZ-Nachfrage mitteilte, suche man weiterhin nach dem an Demenz erkrankten Mann. Laut Polizei ist Philippi dringend auf Hilfe angewiesen. Von ihm fehlt seit Freitag, 17 Uhr, jede Spur. Zu dieser Zeit hatte der Senior zu Fuß sein Haus in Rammelfangen verlassen. Am Montag wurde im Bereich Rehlingen-Siersburg und Beckingen nach ihm gesucht, erfolglos. Auch aus Nalbach gab es Meldungen, doch er wurde auch dort nicht gefunden. Aktuell gebe es keine Erkenntnisse, wo der Senior sein könne, hieß es. Am Dienstag würden die Suchmaßnahmen nochmal neu koordiniert.

Edgar Philippi Foto: Polizei Saarlouis

Edgar Philippi ist etwa 1,78 Meter groß, hat eine normale Statur, ein rundliches Gesicht, kurze, graue Haare. Er trägt eine kurze beige Hose, ein graues T-Shirt und blaue Schuhe. Nach dem Mann wurde in den vergangenen Tagen bereits umfangreich gesucht (die SZ berichtete).

Hinweise: Tel. (0 68 31) 90 10.