1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Überherrn

Überherrner Vereine laden zum Grenzlandfest ein

Überherrner Vereine laden zum Grenzlandfest ein

Die Aktionsgemeinschaft Überherrner Vereine richtet vom 17. bis 19. Juli das 38. Grenzlandfest auf dem Marktplatz am Alten Bahnhof in Überherrn aus. Das Grenzlandfest startet am Freitag, 17. Juli, um 18.30 Uhr mit dem Fassanstich durch den Schirmherrn, Geschäftsführer der K.D.Ü.

(Kommunaler Dienst Überherrn ) Jörn Krzizok. Ab 19 Uhr ist Oldie-Abend mit DJ Dirk und der Band Randy Guitar.

Der Samstag, 18. Juli, startet um 15 Uhr mit einem Kinderprogramm an dem Spielmobil "Duff-Daff" des Jugendwerkes der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Das Ganze wird in Kooperation mit der Gemeinde Überherrn und dem Kreisjugendamt durchgeführt.

Gleichzeitig steht der Hard Chor Saar auf der Bühne, und in der Hauptstraße beginnt der Mondschein-Markt. Ab 15.30 Uhr gibt es auf dem Marktplatz am alten Bahnhof Kaffee und Kuchen und musikalische Unterhaltung auf dem Festplatz mit DJ Dirk. Die Band Five 4 Fun spielt ab 20 Uhr, und gegen 22.45 Uhr gibt es ein großes Musikfeuerwerk.

Flohmarkt ist am Sonntag, 19. Juli, von 9.30 bis 16 Uhr in der Hauptstraße. Um 11 Uhr beginnt ein Frühschoppen-Konzert mit den Überherrner Musikanten. Am Zieleinlauf des "Heim und Feit"-Grenzlandlaufs ist auf dem Festplatz um 12.30 Uhr Siegerehrung. Ab 14 Uhr gibt es wieder Kinderprogramm an dem Spielmobil "Duff-Daff". Auf dem Marktplatz am alten Bahnhof gibt es Kaffee und Kuchen .