Automaten-Sprengung

Junge Liberale fordern Stärkung der Polizei

Berus. Nach den beiden Übergriffen auf Geldautomaten in Hemmersdorf und Berus fordern die Jungen Liberalen (JuLis) im Landkreis Saarlouis, die Polizei in der Grenzregion aufzustocken. Der Kreisvorsitzende Andreas Hoffmann fordert ein Umdenken in Bezug auf die Polizeireform: In Reaktion auf die Sprengungen in Berus und Hemmersdorf sollte im Grenzbereich personell nachgebessert werden. „Gerade in der Gau-Region, in der die Täter schnell die Landesgrenze passiert haben, ist eine effektive Kriminalitätsbekämpfung schwierig. Von redmehr

Landesbester

Im Speditionsgeschäft immer den Blick für die perfekten Abläufe

Überherrn. Bei der Spedition Dachser ist man derzeit mächtig stolz. Bernhard Braun (23) wurde landesbester Auszubildender bei den Kaufleuten für Spedition und Logistikdienstleistungen und hat damit im dritten Jahr in Folge den Landessieg nach Überherrn geholt. „Das ist wirklich keine Selbstverständlichkeit“, sagt Ausbildungsleiter Tim Wahlster, denn immerhin seien jährlich über 60 Auszubildende in den Prüfungen. Von Becker & Bredelmehr

Neujahrsempfang

Überherrn begrüßt das neue Jahr

Überherrn. Etwa 300 Gäste hatten sich zum Neujahrsempfang der Gemeinde Überherrn eingefunden, zu dem Bürgermeister Bernd Gillo geladen hatte. Für Dorothee Guldner, die als Präsidentin des Freundschaftsvereins Überherrn-L’Hopital den Neujahrsempfang traditionell zweisprachig eröffnete und zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur von diesseits und jenseits der Grenze begrüßte, steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Von Alexandra Broerenmehr