Ortsrat Überherrn empfiehlt Satzungsbeschluss SVolt-Batteriefabrik besteht wichtigen Stimmungstest – wie es jetzt weitergeht

Update | Überherrn · Bevor der Gemeinderat Überherrn voraussichtlich am 7. März über den Satzungsbeschluss des Bebauungsplans zur geplanten Batteriefabrik von SVolt auf dem Linslerfeld entscheidet, stand nun bereits im Ortsrat von Überherrn die Abwägung über die rund 450 eingegangenen Stellungnahmen an. Welche neuen Erkenntnisse es gibt.

 Keine bestimmende Entscheidung, aber doch ein Signal: Der Ortsrat Überherrn hat am Donnerstagabend mehrheitlich für die vom beauftragten Planungsbüro Firu vorgeschlagenen Änderungen im vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Industriegebiet Linsler Feld“ gestimmt.

Keine bestimmende Entscheidung, aber doch ein Signal: Der Ortsrat Überherrn hat am Donnerstagabend mehrheitlich für die vom beauftragten Planungsbüro Firu vorgeschlagenen Änderungen im vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Industriegebiet Linsler Feld“ gestimmt.

Foto: Ruppenthal

Sie bleibt auch nach fast drei Jahren komplizierter Bauleitplanung ungewiss – die geplante Ansiedlung der umstrittenen Batteriefabrik des chinesischen Batterieherstellers SVolt auf dem Linslerfeld in Überherrn. Doch am Donnerstagabend hat das Vorhaben jetzt einen wichtigen Stimmungstest im Überherrner Ortsrat bestanden – wenn auch denkbar knapp.