Bunte Drachen fliegen am blauen Himmel

Überherrn · "Herbstzeit ist Drachenzeit und gemeinsam lassen wir Drachen steigen." Unter diesem Motto ist das dritte Drachenfest der Gemeinde Überherrn am Sonntag fast perfekt über die Bühne gegangen, denn ein wenig mehr Wind hätte es schon sein dürfen.

Doch das Wetter war einfach so toll, dass dennoch viele Familien mit ihren Kindern und deren Drachen auf die Felder der Wohnstadt Süd gekommen waren. Wer keinen eigenen Drachen hatte, der musste sich nur an Dieter Haertel wenden, der mit einem kleinen Baukasten für jeden Geschmack einen Flugkörper zusammensetzte. Wie in jedem Jahr hatten die Mädchen des SSV Überherrn Schatten spendende Pavillons organisiert, wo bei Kaffee und Kuchen der Tanz der Drachen beobachtet werden konnte. So wie Mattis, Paul, Nils und Luis auf unserem Foto, hatte viele Kinder sichtlich ihren Spaß.

Das angekündigte Lagerfeuer mit Kartoffelrösten musste allerdings aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.