| 00:00 Uhr

Workshop erklärt Mimik und Körpersprache der Comic-Helden

Saarlouis. red

Im Osterferientreff bietet das Museum Haus Ludwig am Mittwoch, 1. April, von 10 bis 12 Uhr einen Workshop zur Ausstellung "Nick Knatterton und andere Abenteuer" an. Mit Hilfe von Mimik, Gestik, Körperhaltung und Körperbewegung werden verschiedene Stimmungen ausgedrückt. Besonders ausgeprägt ist die Verwendung der Körpersprache im Comic. Auch Manfred Schmidt hat in seinen Bildern ein weites Spektrum verwendet. Gemeinsam entdecken die Kinder nachdenkliche, glückliche, erstaunte, aber auch traurige Figuren, die Manfred Schmidt erfunden hat. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, eigene Figuren zu malen oder die gesehenen Figuren in Mimik, Gestik und in Posen nachzustellen.

Der Workshop wird von Celina Grasse geleitet. Treffpunkt ist am 1. April um 10 Uhr im Museum Haus Ludwig (Kaiser-Wilhelm-Straße 2). Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung und Information: Museum Haus Ludwig in Saarlouis , Telefon (0 68 31) 12 85 40 oder (0 68 31) 44 34 12.