1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Exhibitionist belästigt Frau vor dem Golfplatz

Exhibitionist belästigt Frau vor dem Golfplatz

GisingenExhibitionist belästigt Frau vor dem Golfplatz Ein junger Mann hat am Montag eine Frau vor dem Golfplatz in Gisingen sexuell belästigt. Gegen 18 Uhr zog der Mann laut Polizei vor der 43- Jährigen, als sie mit ihrem Fahrrad vorbeifuhr, seine Hose runter und prahlte mit seinem Geschlechtsteil

GisingenExhibitionist belästigt Frau vor dem Golfplatz Ein junger Mann hat am Montag eine Frau vor dem Golfplatz in Gisingen sexuell belästigt. Gegen 18 Uhr zog der Mann laut Polizei vor der 43- Jährigen, als sie mit ihrem Fahrrad vorbeifuhr, seine Hose runter und prahlte mit seinem Geschlechtsteil. Der etwa 1,70 Meter große, jüngere Mann trug eine schwarze Jogginghose, ein schwarzes Oberteil mit Kapuze und ein buntes Tuch, welches er bis unter die Augen gezogen hatte. Er sprach mit französischem Akzent. Kurz zuvor fiel dem Opfer ein in der Nähe geparktes neongelbes Auto, vermutlich ein Peugeot 206, mit der Kennung 57 auf. redHinweise an Polizei Saarlouis, Telefon (06831) 90 10.Saarlouis Ältere Frau um 500 Euro betrogenEine ältere Frau ist am Montagnachmittag Opfer eines Betrügers geworden. Gegen 16.45 Uhr klingelte der Betrüger nach Polizeiangaben an der Haustür des Opfers und gab an, Mitarbeiter der Kreissparkasse zu sein. Er bat die 78- Jährige um ihre Scheckkarte und die letzten Kontoauszüge, da etwas mit ihren Überweisungen nicht stimmen würde. Nachdem sie ihm die gewünschten Unterlagen ausgehändigt hatte, floh der Täter und hob 500 Euro von ihrem Konto ab. redRodenFeuerwehr befreit Kind aus einer SchaukelEin Mädchen ist am Montagnachmittag in einer Schaukel auf dem Spielplatz "Böttler Mühle" in Roden gefangen gewesen. Wie die Polizei mitteilte, setzte sich die Siebenjährige in eine Kínderschaukel mit einem Sicherungsbügel. Auf Grund ihrer körperlichen Statur konnte sie nicht mehr absteigen. Die Feuerwehr schnitt das Kind aus der Schaukel. Nach seiner Befreiung erfreute es sich bester Gesundheit und widmete sich umgehend den anderen Spielplatzeinrichtungen. redNalbachWer sah, wie Radler angefahren wurde? Bereits am Dienstag letzter Woche ist ein 65-Jähriger gegen 19 Uhr, in der Saarwellinger Straße in Nalbach von einem Auto angefahren worden. Er meldete den Unfall, bei dem er verletzt wurde, laut Polizei erst jetzt. Nun sucht die Polizei Zeugen, insbesondere eine Frau, die dem Radler half. redPolizei Dillingen, Telefon (06831) 9770.Sport regionalLena Hektor will hoch hinaus Lena Hektor vom TV Dillingen ist derzeit das größte saarländische Talent im Stabhochsprung. Bei den deutschen Meisterschaften belegte sie mit 3,80 Metern den zweiten Platz. > Seite C 9