Exhibitionist treibt sich auf Spielplatz herum

Exhibitionist treibt sich auf Spielplatz herum

Neunkirchen. Ein Exhibitionist hat am vergangenen Samstag in Neunkirchen zwei Mütter und deren Kinder sexuell belästigt. Nach Angaben der Polizei tauchte der Mann gegen 18 Uhr auf dem Spielplatz in der Zweibrücker Straße (Nähe Shell-Tankstelle) auf. Der etwa 17 bis 18 Jahre alte Mann trug eine Brille, ein schwarzes Oberteil sowie eine schwarze Hose und hatte kurze helle Haare

Neunkirchen. Ein Exhibitionist hat am vergangenen Samstag in Neunkirchen zwei Mütter und deren Kinder sexuell belästigt. Nach Angaben der Polizei tauchte der Mann gegen 18 Uhr auf dem Spielplatz in der Zweibrücker Straße (Nähe Shell-Tankstelle) auf. Der etwa 17 bis 18 Jahre alte Mann trug eine Brille, ein schwarzes Oberteil sowie eine schwarze Hose und hatte kurze helle Haare. Der Unbekannte fiel den beiden Müttern sofort auf, weil er alleine zum Spielplatz gekommen war und sich unruhig verhielt. Als die beiden Frauen ihn nach einer Weile genauer beobachteten, bemerkten sie, dass er im Genitalbereich entblößt war und an seinem Geschlechtsteil herumspielte. Um die Kinder vor diesem Anblick zu schützen und den Exhibitionisten zu Rede zu stellen, ging eine der beiden Mütter auf den jungen Mann zu. Daraufhin trat der Exhibitionist sofort die Flucht an. ghaHinweise an die Polizei Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 20 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung