Astronomieverein Cassiopeia lädt zum Sternegucken ein

Astronomieverein Cassiopeia lädt zum Sternegucken ein

Der Astronomieverein Cassiopeia Saarlouis führt am Samstag, 5. September, ab 20.30 Uhr einen Beobachtungsabend auf der Siersburg durch. Vereinsmitglieder erklären Besuchern mit Teleskopen einige Himmelsobjekte.

So sollen zum Beispiel ab 22 Uhr Saturn, Uranus und Neptun sichtbar sein. Auch die Andromeda-Galaxie, einige Kugelsternhaufen, Doppelsterne und ein Iridium Flare sind zu beobachten. Das Aufstellen von eigenen Teleskopen ist möglich. Bei bedecktem Himmel fällt die Veranstaltung aus. Da die Zufahrten zur Siersburg geschlossen sind, müssen Teilnehmer einen Teil des Weges zu Fuß bewältigen. Der Verein empfiehlt das Mitführen von Taschenlampen.

Info bei Wolfgang Heidecke unter Telefon (0 68 31) 68 33 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung