Feuerwehr muss Wildpinkler retten

Feuerwehr muss Wildpinkler retten

Die Feuerwehr hat am Montagmittag in Dillingen einen 60-jährigen betrunkenen Mann aus einer Böschung gerettet.

Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Mann aus Nalbach zum Pinkeln an den Rand der Böschung gestellt. Dabei habe er das Gleichgewicht verloren und sei ungefähr drei Meter den Abhang hinuntergestürzt. Die Rettungskräfte brachten den Mann mit Verletzungen am Kopf und im Gesicht ins Krankenhaus .

Mehr von Saarbrücker Zeitung