Wiener Klassik im Nalbacher Rathaus

Wiener Klassik im Nalbacher Rathaus

Zu einem Konzert laden Franz Schumacher, Christophe Masset und das Streich-Quartetto arioso für Sonntag, 25. September, um 18 Uhr in den Festsaal des Nalbacher Rathauses ein. Das Konzert ist den drei großen Komponisten der Wiener Klassik - Wolfgang Amadeus Mozart , Ludwig van Beethoven und Joseph Haydn - gewidmet.

Auf dem Programm stehen am Sonntag von Mozart die "Kleine Nachtmusik" sowie das Allegro aus dem 12. Klavierkonzert in A-Dur mit dem Pianisten Christophe Masset. Beethovens Liederzyklus "An die ferne Geliebte" singt der Bariton Franz Schumacher.

Zum Abschluss präsentieren die sechs Musiker Ausschnitte aus "Die Jahreszeiten" von Haydn, "Fidelio" von Beethoven und "Die Hochzeit des Figaro" von Mozart.

Der Eintritt zu dem Konzert kostet zehn Euro, für Schüler und Studenten kostet der Eintritt acht Euro.

Kartenvorverkauf in der Nalbacher Buchhandlung, Margarete Fell, Telefonnummer (0 68 38) 46 99.

Mehr von Saarbrücker Zeitung