1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Fußball-Verbandsligist SG Saubach verpflichtet Sascha Krauß von Hasborn

Fußball : Krauß kehrt zur SG Saubach zurück

Fußball-Verbandsligist SG Saubach verstärkt sich für die kommende Saison mit Offensivspieler Sascha Krauß. Der 27-Jährige wird den Fußball-Saarlandligisten SV Rot-Weiß Hasborn nach nur einer Saison verlassen – und wieder den Dress der SG Saubach überstreifen.

Für die Spielgemeinschaft ging Krauß bereits bis zum Sommer 2016 auf Torejagd – und erzielte in 98 Saarlandliga-Spielen 31 Treffer. Danach war er zur SG Lebach-Landsweiler gewechselt, von dort vor Beginn der vergangenen Runde nach Hasborn.

Krauß ist Saubachs vierter Neuzugang für die kommende Spielzeit. Zuvor hatte die SG bereits die Verpflichtungen von Manuel Skorupa (von Bezirksligist SV Bubach/Calmesweiler), Pascal Dellwo (derzeit bei Landesligist SG Weiskirchen-Konfeld) und Jann Sakautzky (aus der A-Jugend des FC Hertha Wiesbach) bekannt gegeben.

Nicht mehr das Trikot des Saubacher Verbandsliga-Teams überstreifen werden hingegen in der neuen Saison Sebastian Philippi, Yannick Houy und Manuel Warken. Philippi kehrt zu Bezirksligist SF Hüttersdorf zurück, Houy zum Ligakonkurrenten SV Habach. Warken wechselt vereinsintern zu Saubachs zweiter Mannschaft (Kreisliga).

In der Saison 2020/21 stand Saubach vor dem Saisonabbruch auf dem achten Platz der Verbandsliga Nord/Ost. Das Team des Trainerduos Peter Herrmann und Mike Baier hatte drei Siege gefeiert, drei Niederlagen kassiert und einmal Unentschieden gespielt.