Bundeswehr

Lebacher Fallschirmjäger in Mali

Lebach. Nach Ankunft der saarländischen Fallschirmjäger im Camp Castor in Gao in Mali haben sich die Soldaten um das Ortsschild ihrer Garnisonsstadt Lebach versammelt. Ein Teil der rund 100 Soldaten der Luftlandeaufklärungskompanie 260 aus Lebach und 65 Angehörige der 8. Kompanie des Fallschirmjägerregiment 26 befinden sich derzeit im so genannten Blauhelmeinsatz in Mali. An der Stabilisierungsmission in Mali namens MINUSMA beteiligen sich aktuell mehr als 50 Nationen mit rund 11  000 Blauhelmsoldaten, circa 1 500 Polizisten und Zivilpersonal. Die Mission wird derzeit von einem dänischen Kommandeur geführt. Das Hauptquartier des Einsatzes befindet sich in der Hauptstadt Bamako. Von redmehr

Krankenhaus Lebach

Pläne für neues Bettenhaus werden konkreter

Lebach. Das Bettenhaus im Lebacher Krankenhaus soll neu gebaut werden. Als Baubeginn wurde bereits das kommende Jahr genannt (die SZ berichtete). Nach Informationen der Saarbrücker Zeitung werden seitens der Cusanus Trägergesellschaft Trier mbh (ctt) die Planungen vorangetrieben, um das Lebacher Krankenhaus den künftigen Erfordernissen des saarländischen Krankenhausbedarfsplans für die Jahre 2018 bis 2025 anzupassen. Von redmehr