Bienenzüchter informieren über die Imkerei

Bienenzüchter informieren über die Imkerei

Der Bienenzuchtverein Dillingen veranstaltet vom 4. bis 16. April, gemeinsam mit dem Bauhaus Dillingen , die ersten "Dillinger Bienenberatertage". Dazu wird im Haupteingangsbereich des Bauhauses ein Informationsstand errichtet.

Hier wird zum einen über die ökologische Bedeutung und Lebensweise der Wild- und domestizierten Honigbienen informiert. Zum anderen gibt es Informationen darüber, wie jeder Bürger seinen Beitrag zur Unterstützung der Wild- und Honigbienen leisten kann. Im Vordergrund steht dabei die Gestaltung der Hausgärten mit bienenfreundlichen Pflanzen, um den Bienen eine über das Jahr kontinuierliche Pollen- und Nektarversorgung zu liefern.

Daneben wird über die Biene als Nutztier und die Imkerei informiert. Ausstellungsmaterialien wie Bienenbeuten, Waben, Honigschleuder und anderes sollen einen Einblick in die Imkerei im Stadtgebiet Dillingen geben.

Die Bienenberatertage werden vom Kreisverband der Imker unterstützt und sollen künftig jedes Jahr ihren Beitrag zum Stadtnaturschutz leisten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung