Kreisverband der Imker lädt für Sonntag zum Infotag Imkerei ein

Kreisverband der Imker lädt für Sonntag zum Infotag Imkerei ein

Homburg. Der Kreisverband der Imker Saarpfalz lädt alle Freunde der Bienenhaltung und diejenigen, die es vielleicht mal werden wollen, für kommenden Sonntag, 6. Juli, zu seinem Infotag Imkerei ein. In vergangener Zeit wird in den Medien immer nur vom Bienensterben berichtet

Homburg. Der Kreisverband der Imker Saarpfalz lädt alle Freunde der Bienenhaltung und diejenigen, die es vielleicht mal werden wollen, für kommenden Sonntag, 6. Juli, zu seinem Infotag Imkerei ein. In vergangener Zeit wird in den Medien immer nur vom Bienensterben berichtet. Damit dies nicht so bleibt, engagieren sich Imkerinnen und Imker für den Erhalt der heimischen Honigbienen, heißt es in einer Pressemitteilung. Trotz aller Widrigkeiten ist die Bienenhaltung ein schönes Hobby für naturverbundene Menschen. Gerade im Saarpfalzkreis mit seinen relativ kleinen landwirtschaftlichen Strukturen finden Bienen noch einen guten Lebensraum. Mit Schauschleudern, Bienenschaukasten, verschiedenen Ausstellungsobjekten und Bildern wollen die saarpfälzischen Imker dem neugierigen Bienen- oder Honigfan zeigen, was dieses Hobby ausmacht. Mit den Kindern wollen sie auch gemeinsam "Wildbienenhotels" bauen.Der Infotag Imkerei findet am Sonntag in Beeden an der Fischerhütte statt. Beginn ist ab 10.30 Uhr. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung