Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

Wandern und Singen
Wanderfreunde mit vollem Programm

Ludweiler. (red) Die Wanderfreunde Ludweiler und der Singkreis 60 Plus, zwei befreundete Organisationen, haben in nächster Zeit viel vor, zunächst eine Faasendwanderung. Die Wanderfreunde Ludweiler laden zu dieser Wanderung am Dienstag, 13. Februar, ein. Sie führt zum Faasendumzug nach Grossrosseln. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Kreuzung Karlsbrunnerstraße/Schulstraße in Ludweiler. Nach dem Umzug wird bei Elke Wagner in der Ratsschänke in Ludweiler eingekehrt. Gäste sind herzlich willkommen; Anmeldungen bis Freitag, 9. Februar, unter Tel. (0 68 98) 4 11 32 oder Tel. (0 68 98) 4 18 12.

Zu ihrer Monatswanderung laden die Wanderfreunde am Sonntag, 18. Februar, ein. Diese Wanderung führt durch den Warndtwald rund um Ludweiler. Nach der Wanderung wird bei Elke Wagner in der Ratsschänke in Ludweiler eingekehrt. Gäste sind auch hier herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 10  Uhr auf dem Marktplatz in Ludweiler; Anmeldungen zu dieser Wanderung bis Donnerstag 15. Februar, unter Tel. (0 68 98) 4 11 32 oder Tel. (0 68 98) 4 18 12.

Das nächste Singen mit dem Singkreis 60 Plus findet dann am Mittwoch, 21. Februar, um 18 Uhr in der Ratsschänke in Ludweiler statt. Dies teilte Hans Junker im Namen der Wander- und singfreunde aus Ludweiler weiter mit.