1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Stadtrat plant Resolution gegen Windkraft

Stadtrat plant Resolution gegen Windkraft

Nichts soll den Blick auf das Völklinger Weltkulturerbe stören – schon gar keine Windräder.

Die SPD- und die CDU-Fraktion im Völklinger Stadtrat wollen verhindern, dass in Bous - dicht an der Grenze zu Völklingen - drei Windräder gebaut werden (wir berichteten). Jetzt hat der Hauptausschuss des Rates in nichtöffentlicher Sitzung den Gestattungsvertrag abgelehnt, mit dem die Stadt der Windkraft-Firma die Nutzung eines Wegs in kommunalem Besitz einräumen würde. Das erschwert den Windkraft-Leuten die Erschließung ihrer Bau-Fläche.

Die CDU-Ratsfraktion setzt jetzt noch eins drauf. Fraktionschef Stefan Rabel hat, wie er der SZ mitteilte, eine Resolution formuliert, die an das Unesco-Welterbe-Komitee in Paris, an die Landesregierung und an den Aufsichtsrat des Weltkulturerbes Völklinger Hütte gesandt werden soll. Darin heißt es, durch den Windrad-Bau drohe eine "visuelle Beeinträchtigung" des einzigartigen Völklinger Industrie-Denkmals, die dessen Welterbe-Status gefährden könne. Das lehne der Rat ab. Und fordere, dass Land und Unesco Wind-Projekten im Umfeld eine klare Absage erteilen.