| 20:29 Uhr

„Leihauto“
Ohne Führerschein im Firmenwagen

Am Freitag gegen 15.50 Uhr ist in Geislautern ein Kleintransporter-Fahrer ohne Führerschein aufgefallen. Die Polizei berichtet, dass ein Kommando der Bundespolizei den Wagen einer Handwerkerfirma kontrollierte. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein besitzt. Die Völklinger Polizei nahm den Fahrzeugschlüssel in Verwahrung und händigte ihn später dem  Firmeninhaber aus – der hatte nichts davon gewusst, dass sein Mitarbeiter das Firmen-Auto genutzt hatte. Gegen den Fahrer wird nun ermittelt.