1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Autofahrer büßt Führerschein ein nach Streit mit Kradfahrer

Autofahrer büßt Führerschein ein nach Streit mit Kradfahrer

In der Hixberger Straße in Riegelsberg ist es am Montag gegen 19.15 Uhr zu einer verbalen Auseindersetzung zwischen einem 44-jährigen Kradfahrer und einem 64-jährigen Hyundai-Fahrer gekommen.

Dabei beleidigte nach Polizeiangaben der Pkw-Fahrer den Krad-Fahrer. Diesem fiel auf, dass der Hyundai-Fahrer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Die Polizei machte einen Alkoholtest, der "einen erheblichen Promillewert erbrachte", wie es im Polizeibericht heißt. Dem Hyundai-Fahrer wurden zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt. Den Mann erwarten Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und wegen Beleidigung.