Begegnung mit IT-Experten: Neuberger-Schule macht Kinder fit fürs Internet

Begegnung mit IT-Experten : Neuberger-Schule macht Kinder fit fürs Internet

(red) Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8 der Gemeinschaftsschule Hermann Neuberger Völklingen hatten die Gelegenheit, bei einer Veranstaltung in der Congresshalle Saarbrücken ihre Medienkompetenz zu überprüfen und zu verbessern.

Der Referent und IT-Experte Erwin Markowski überraschte die Jugendlichen gleich zu Beginn damit, dass er via WLAN bereits ihre Smartphones gehackt hatte. Er warnte vor den Gefahren im freien WLAN und gab im Anschluss natürlich Tipps, wie jeder sein Smartphone sicherer machen kann. Anhand aktueller Beispiele machte Markowski deutlich, was passieren kann, wenn die Daten, die die Jugendlichen bei WhatsApp, Facebook, Snapchat und Co. preisgeben, in die falschen Hände geraten. Die Jugendlichen lernten, wie sie sichere Passwörter für ihre Accounts erstellen und was sie tun können, um Fake News von echten Nachrichten zu unterscheiden.

Der abschließende Tipp des IT-Profis lautete: „Die beste Sicherheit ist euer Kopf.“ Nur wer über Risiken Sozialer Netzwerke, Downloads, über Cybermobbing und Datenschutz Bescheid wisse und lerne, verantwortungsvoll mit seinen Daten umzugehen, könne sich sicher im Internet bewegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung