1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

In Völklingen hat ein Unbekannter einen Peugeot Boxer aufgebrochen

Autoknacker klaut Werkzeug, Geldbeuten und Generalschlüssel : Zeugin beobachtet Täter auf der Flucht

In Völklingen hat ein Unbekannter an einem Auto eine Scheibe eingeschlagen. Heikel: Er hat einen Schlüsselbund mit Generalschlüsseln zu mehreren Wohnanwesen mitgehen lassen.

Ein Autoknacker hat am frühen Sonntagmorgen, 9. Februar, in Völklingen in der Straße Zum Eisweiher zugeschlagen. Nach Angaben der Polizei hat der Mann an einem in einer Grundstückseinfahrt abgestellten Peugeot Boxer auf der Fahrerseite eine Scheibe eingeschlagen. Der Täter öffnete die Fahrertür und durchsuchte den Innenraum des Autos. Nach Angaben des Fahrzeug-Besitzers ließ der Täter eine Geldbörse, Werkzeuge wie Akkuschrauber und ein Lasermessgerät sowie ein Schlüsselbund mit Generalschlüsseln zu mehreren Wohnanwesen mitgehen.

Auf seiner Flucht hat eine Zeugin den Dieb beobachtet, der sich zu Fuß aus dem Staub gemacht hat. Er soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er hat nach Angaben der Zeugin kurze mittelbraune Haare, trug eine Camouflage-Hose und einen schwarzen Pullover mit weißem Aufdruck. Zudem hatte er einen dunklen Rucksack bei sich, teilt die Polizei mit.

Hinweise zu dem Fahrzeugaufbruch erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer (06898) 2020.