1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Wanderung zur Erinnerung an die einstigen Wege der Hugenotten: Hugenotten-Wanderung am Wahltag

Wanderung zur Erinnerung an die einstigen Wege der Hugenotten : Hugenotten-Wanderung am Wahltag

Die Hugenotten wanderten einst aus Frankreich aus, weil sie dort wegen ihres Glaubens unterdrückt wurden, und fanden unter anderem Zuflucht im heutigen Ludweiler. Daran erinnert die traditionelle Hugenottenwanderung, die in diesem Jahr am 24. September stattfindet.

Das ist  auch exakt der Tag, an dem der Bundestag und der Völklinger Oberbürgermeister neu gewählt werden. Karl-Werner Desgranges, Vorsitzender des Heimatkundlichen Vereins Warndt, sagt dazu: „Die gemeinsame Wanderung mit den Freunden aus Courcelles-Chaussy rund um Creutzwald, fünf oder zehn Kilometer lang, findet nachmittags statt, so dass jeder zur Wahl gehen kann.“ Creutzwald gilt als der älteste Hugenotten-Ort im Warndt. Die Wanderung wird kombiniert mit der 50-Jahr-Feier der Städtepartnerschaft zwischen Creutzwald und Dillingen.