Gedenk-Wanderung endet an Ludweiler Hugenottenkirche

Gedenk-Wanderung endet an Ludweiler Hugenottenkirche

Ludweiler. Wie in jedem Jahr wird im Gedenken an das Schicksal auch der Ludweiler Hugenotten die traditionelle Hugenottenwanderung an der Ludweiler Kirmes durchgeführt. Am Sonntag, 12. September, wandern Lothringer und Saarländer, dieses Mal von West nach Ost, mit dem Ziel Hugenottenkirche in Ludweiler. Start ist am Sonntag um 8 Uhr am Jagdschloss Karlsbrunn

Ludweiler. Wie in jedem Jahr wird im Gedenken an das Schicksal auch der Ludweiler Hugenotten die traditionelle Hugenottenwanderung an der Ludweiler Kirmes durchgeführt. Am Sonntag, 12. September, wandern Lothringer und Saarländer, dieses Mal von West nach Ost, mit dem Ziel Hugenottenkirche in Ludweiler. Start ist am Sonntag um 8 Uhr am Jagdschloss Karlsbrunn. Startpunkte sind auch die Zollstation Carling um 11 Uhr oder der Lauterbacher Sportplatz um 13 Uhr. Veranstalter sind wieder der Regionalverband Saarbrücken und der Heimatkundliche Verein Warndt. Ein Zubringer-Bus startet um 7.15 Uhr in Saarbrücken, Roonstraße und in Geislautern am Rotweg gegen 7.35 Uhr sowie an der Hugenottenkriche in Ludweiler gegen 7.45 Uhr. hlaAnmeldungen per E-Mail bei heimatk.verein@warndt.de oder per Telefon (0 68 98) 4 36 26.

Mehr von Saarbrücker Zeitung