| 20:41 Uhr

Ortsrat Ludweiler
Eine „Kappensitzung“ für den Ortsrat

Der Ortsrat Ludweiler mit Beele’s-Präsidentin Tanja Baschab und Ortsvorsteherin Christiane Blatt (vorne, Dritte und Vierte von links). Tanja Baschab hatte für jedes Ratsmitglied eine lila Beele’s- Baseballmütze mitgebracht.
Der Ortsrat Ludweiler mit Beele’s-Präsidentin Tanja Baschab und Ortsvorsteherin Christiane Blatt (vorne, Dritte und Vierte von links). Tanja Baschab hatte für jedes Ratsmitglied eine lila Beele’s- Baseballmütze mitgebracht. FOTO: Ortsrat Ludweiler
Ludweiler. Bei der jüngsten Versammlung ging es auch um die vielen närrischen Termine in Ludweiler, die bald anstehen. Von Andreas Lang

Einen Vorgeschmack auf die närrischen Tage hat es für den Ortsrat Ludweiler schon jetzt, bei seiner ersten Sitzung des noch jungen Jahres, gegeben. Beele’s-Präsidentin Tanja Baschab stattete dem Rat ihren Besuch ab, denn die Kommunalpolitiker hatten unter Tagesordnungspunkt vier die schon bald anstehenden karnevalistischen Termine zur Kenntnis zu nehmen.


Baschab hatte dazu einem jeden Ratsmitglied eine lila Beele’s-Baseball-Mütze mitgebracht, was Ortsvorsteherin Christiane Blatt heiter kommentierte: „So wird unsere Ortsratssitzung zur Kappensitzung.“ Also flugs ein Erinnerungsfoto an die denkwürdige Versammlung geschossen, und weiter im Text.

Schon am kommenden Samstag steht die beliebte Schlager- und Oldienacht der Beele‘s in der Warndthalle an. Es handelt sich hierbei um eine Jubiläumssitzung, denn es ist nun schon die 25. Auflage der Riesensause. Wer noch keine Karte hat, schaut allerdings in die Röhre, die Veranstaltung ist seit Wochen ausverkauft.

Donnerstag nächster Woche wird dann bereits in der Warndtperle der Karnevalsumzug am Fastnachtssonntag besprochen. Am darauffolgenden Sonntag steigt bereits ab 15 Uhr die Seniorensitzung, ehe am Samstag, 2. Februar, die Prunksitzung ansteht. Ab dem Fetten Donnerstag geht es dann den Regierenden an den Kragen. An diesem Tag jagen die Karnevalisten Oberbürgermeister Klaus Lorig aus dem Neuen Rathaus, am Fastnachtsfreitag ab 16.11 Uhr dann Ortsvorsteherin Blatt aus dem Bürgermeisteramt in Ludweiler.

Blatt, die bald Lorig im Amt folgt, kündigte zwar bei ihrem letzten Sturm als Ortsvorsteherin heftige Gefechte an. Und die Ortsratsmitglieder stellten kampfeslustig die Frage, wer denn an diesem Tag mit Schimpf und Schande in Ketten durch den Ort getrieben wird. Wer die närrischen Gepflogenheiten aber kennt, der weiß genau, dass es wieder Blatt und Co. treffen wird. Schließlich hatte Blatt ja vergangenen Freitag beim Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft der Ludweiler Vereine (ALV) die bange Sorge geäußert, „arbeitslos bis Aschermittwoch“ zu sein.



Erstmals in dieser Session laden die Beele‘s zu zwei Kinderfaasend-Veranstaltungen in die Warndthalle. Die am Folgetag der Prunksitzung wird es wie in den Vorjahren geben, außerdem erstmals am Nachmittag des Rosenmontags. Blatt hat bereits angekündigt, für diese Kinderveranstaltungen ausreichend Muffins zu spenden.