| 20:41 Uhr

Polizeibericht
26-jähriger Obdachloser stellt sich der Polizei

Völklingen. red

Mit dem Hinweis, er werde per Haftbefehl gesucht und wolle sich der Justiz stellen, ist am Dienstag ein 26-jähriger Obdachloser bei der Polizei erschienen. Eine Überprüfung bestätigte seine Angaben, heißt es im Polizeibericht: „Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz bestand ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Saarbrücken.“ Da der Mann die Summe von 800 Euro zur Abwendung einer 80-tägigen Haftstrafe nicht zahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Ottweiler gebracht.