| 19:15 Uhr

Aufkleber informiert über Müll

Völklingen. Völklinger Sicherheitsbeirat initiiert mehrsprachige Vorlage.

(red) In fünf Sprachen und mit gut verständlichen Zeichnungen erklärt ein neuer Aufkleber, der an verschiedenen Müllcontainern in der Stadt Völklingen angebracht ist, welcher Müll vor Ort entsorgt werden darf. Die neu eingerichtete Projektgruppe des Völklinger Sicherheitsbeirates hatte sich mit der Thematik befasst, nachdem es immer wieder Beschwerden von Bürgern über Verschmutzungen im Umfeld von Sammelcontainern gab. "Auch bei gut angenommenen Standorten etwa in der Heinestraße oder am Rotweg legten einige Unbelehrbare oder Unwissende immer wieder leere Flaschen, Kartonagen, Abfall wie Ölkanister, Matratzen, Spielzeug einfach neben den Sammelcontainern ab", so Michael Michaltzik , Vorsitzender des Sicherheitsbeirates. Zwei seiner Mitstreiterinnen hatten die zündende Idee, Aufkleber zu entwerfen. Die Stadtverwaltung setzte sie sukzessive um. Nun können sich auch alle Zugereisten ohne deutsche Sprachkenntnisse informieren.