1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Sicherheitsbeirat dankt früherem Spitzen-Boxer

Sicherheitsbeirat dankt früherem Spitzen-Boxer

Völklingen. Seit dem Jahr 2000 haben ehrenamtliche Begleiter zur Sicherheit in Völklinger Schulbussen beigetragen. In seiner Sitzung am Mittwoch, 13. Januar, um 15.30 Uhr im Konferenzzimmer des Neuen Rathauses verabschiedet der Sicherheitsbeirat den langjährigen Busbegleiter Manfred Graus

Völklingen. Seit dem Jahr 2000 haben ehrenamtliche Begleiter zur Sicherheit in Völklinger Schulbussen beigetragen. In seiner Sitzung am Mittwoch, 13. Januar, um 15.30 Uhr im Konferenzzimmer des Neuen Rathauses verabschiedet der Sicherheitsbeirat den langjährigen Busbegleiter Manfred Graus. Das Völklinger Original, Vize-Europameister 1956 im Boxen, ist mittlerweile über 70 und hört aus Altersgründen nach mehr als zehn Jahren mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit auf. Er hat über 1500 Fahrten nach Schulschluss begleitet und wurde dafür auch mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet. Graus gilt als ein Mann, der es verstand, sich ohne jegliche Drohgebährden den nötigen Respekt zu verschaffen. Der Sicherheitsbeirat ehrt ihn mit einer Urkunde. Die Völklinger Ortsvorsteherin Monika Roth will ihm einen Blumenstrauß überreichen. red